Selbstdarstellung des Antifa Infoportal Weser/Deister/Leine

Das Antifa Infoportal Weser/Deister/Leine ist ein gemeinsames Projekt verschiedener antifaschistisch orientierter Gruppen aus der Region zwischen Weser, Deister und Leine.

Neben dem gemeinsamen Internetportal betreiben wir auch praktische Bündnispolitik. Wir haben uns zusammengefunden, um den antifaschistischen Widerstand in der Region zu koordinieren und noch effizienter zu gestalten.

Dabei geht es uns einerseits darum, mit direkten Gegenaktionen öffentliche Auftritte von Nazis zu be- oder verhindern. Trotz der Notwendigkeit, den Nazis nicht die Straße zu überlassen, beschränken wir uns aber nicht nur darauf. Den Kampf gegen Faschismus führen wir auf vielen Ebenen und mit noch mehr Mitteln.

Entgegen den häufigen Darstellungen durch Medien und politische Verantwortliche bekleiden Nazis in der Region keine Außenseiterrolle. Faschistisches Gedankengut reicht bis weit in die so genannte „Mitte der Gesellschaft“. Insbesondere unter Jugendlichen im ländlichen Raum hat sich eine rechte Subkultur fest etabliert. Darum ist es uns ein weiteres Anliegen, antifaschistische Freiräume zu schaffen und zu erhalten, um eine starke Gegenkultur zum rechten Alltag aufzubauen.

Im Übrigen sind Nazis für uns auch kein unerklärliches Phänomen. Vielmehr sehen wir in ihnen, unabhängig von der Art ihres Auftretens, ein Produkt gesellschaftlicher Zustände. Die Analysen dieser Zustände können sich im Detail zwischen den am Infoportal beteiligten Gruppen unterscheiden. Eine antikapitalistsiche Richtung haben jedoch alle gemein.

Unser langfristiges Ziel ist die Zerschlagung aller faschistischen Strukturen und der Aufbau einer freien und solidarischen Gesellschaft, in der dem Faschismus jede Grundlage entzogen ist. Bis dahin ist es ein langer Weg, auf dem wir uns immer wieder mit einer militant agierenden Nazi-Szene und staatlichen Repressionen auseinandersetzen müssen.

Doch einschüchtern lassen wir uns nicht. Im Gegenteil. Das Antifa Infoportal Weser/Deister/Leine steht für einen offensiven Antifaschismus.

Antifa Infoportal Weser/Deister/Leine, Januar 2008