C&P

Die Kampagne CopyAndPaste hat sich gegründet, um den herrschenden untragbaren Zuständen in Bückeburg und der Region etwas entgegenzusetzen.
Sie besteht aus verschiedenen Gruppierungen und UnterstützerInnen, welche alle das Ziel verfolgen, den Nazi-Terror in Bückeburg zu beenden.

Ein erster Erfolg ist die öffentliche Diskussion über die Existenz einer rechtsradikalen Szene in Bückeburg und Umgebung.

Hier findet Ihr die Chronik über die vergangenen Angriffe und Naziaktivitäten.

Hier folgt eine Auflistung der Gruppen und UnterstützerInnen der Kampagne.

Auch gibt es zahlreiche Medienberichte zu den Aktionen der Kampagne und den herrschenden Zuständen in Schaumburg.

Weiteres findet Ihr auf der Homepage der Kampagne CopyAndPaste Bückeburg.