Archiv für November 2009

Deutscher Einheitsbrei vs. 71 Jahre Pogromgedenken

Am 9. November 2009 jährte sich zum 71. Mal die Reichspogromnacht.
Während in Deutschland die Fahnen gehisst werden, um den Mauerfall und die sogenannte „Wiedervereinigung“ zu zelebrieren, machten sich AktivistInnen des Antifaschistischen Infoportals Weser / Deister / Leine daran, den jüdischen Opfern des am 9.11.1938 in brutalster und barbarischster Art und Weise ausgelebten Antisemitismus zu gedenken.

Nachmittags legten AntifaschistInnen der Antifa [rk] Wunstorf in Wunstorf am jüdischen Mahnmal einen Kranz nieder und verteilten Flyer an die Menschen in der Wunstorfer Fußgängerzone.

(mehr…)

Bildungsstreik-Kongress im e-Werk

Zum Auftakt eines heißen Herbstes hat das „Bündnis für soziale-gerechte Bildung Minden/Lübbecke“ am letzten Wochenende mit einem Bildungsstreikkongress ein Statement gesetzt.
Angekündigt für die Veranstaltung waren ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Diskussionen, eine Filmvorführung zur Bildungspolitik und die herrschenden unzumutbaren derzeitigen Zustände.
Das Konzept ging auf, so folgten schon am Nachmittag rund 40 Teilnehmer dem Aufruf.
(mehr…)