Auf nach Dresden!

Am Samstag, den 16. Februar 2008 will die Nazi-Szene wieder den derzeit größten Naziaufmarsch der BRD in Dresden veranstalten, der in seiner Regelmäßigkeit mittlerweile einzigartig ist. Anlass ist der 13. Februar und damit die Bombardierung Dresdens im 2. WK. Nicht zufällig gedieh der Nazi-Gross-Aufmarsch aus dem Gedenk-Szenario heraus, mit dem die Dresdener Zivilgesellschaft am 13. Febraur ihren Geschichtsrevisionismus zum Ausdruck bringt. Daher gilt es dem weit verbreiteten „Dresden-Mythos“ ebenso entgegenzutreten wie dem Naziaufmarsch – auf nach Dresden!

Info- und Mobilisierungsveranstaltung
4.2. // Hannover // 20.00 Uhr // UJZ-Korn

Infos: Venceremos Dresden