NPD aus Bad Pyrmont und Hameln vertrieben

Am 6. Januar 2008 wollte sich die NPD Niedersachsen im Raum Bad Pyrmont zu einer Wahlkampfveranstaltung zusammenfinden. Dort ließen sich die Neonazis jeodoch nicht blicken. Stattdessen wollten sie in Hameln im baufälligen Kinokomplex von Jürgen Rieger tagen. Doch auch daraus wurde nichts. Über 300 Menschen beteiligten sich an den Anti-NPD Kundgebungen in Bad Pyrmont und Hameln.

Einen ausführlichen Bericht gibt es auf Indymedia.