Archiv für November 2007

Wunstorfer Antifa-Dezember 2007

Wunstorf goes Action…

Der „Antifa-Dezember“ in unserer Region ist voll von Aktionen rund um den antifaschistischen Widerstand in und um Wunstorf.
Von einem Soli-Konzert über einen Infoabend über Nazistrukturen der Region bis hin zu einer „Antifa [rk] Wunstorf“-Party ist alles dabei, was einen die kalte Jahreszeit vergessen lässt.

Mehr Infos gibt es hier.

Freispruch für Volksverhetzung

Das Amtsgericht Minden hat am 26. November einen ehemaligen Sektionsleiter des verbotenen Blood & Honour Netzwerks freigesprochen. Volksverhetzende Aussagen während einer Diskussionsveranstaltung waren nicht eindeutig ihm zuzuordnen.

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier.

Marcus Winter muss nicht in den Knast

Wie die lokale Presse am 24.11. berichtete, muss der Anführer der Schaumburger Neonaziszene, Marcus Winter, vorerst nicht ins Gefängnis. Das Oberlandesgericht Celle gab seinem Revisionsantrag statt. Die letzte Instanz des Verfahrens entschied jedoch nicht über den Anklagepunkt “Volksverhetzung” selbst, sondern nur, ob in den vorherigen Verhandlungen Verfahrensfehler begangen wurden. Das war offensichtlich der Fall.

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier.